Mediendesign Produktdesign Grafikdesign  
Kommunikation + Design
Designmanagement
Markenkommunikation
Qualitätsmanagement

 

 

 

 

 

 

 

nserer Arbeit liegt das projektorientierte Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 - 9003 zugrunde. Wir definieren mit unseren Kunden gemeinsam die Qualitätsstandards des Projektes und schaffen damit eine überprüfbare Basis für die Beurteilung der erzielten Designergebnisse.

Wir nutzen das Qualitätsmanagement als Werkzeug zur Realisation optimaler Kundenzufriedenheit. Integraler Bestandteil aller Projekte ist ein Zeit- und Kostenmanagement. Mit unserem Qualitätsmanagement optimieren wir die Designqualität, die Budget- und Termintreue. Dadurch garantieren wir eine reibungslose und optimal in Ihre Entwicklungsprozesse integrierte Designentwicklung. Konkret bedeutet dies für Sie: Wir konnten bislang immer unsere Termine und den Honorarrahmen einhalten!

Qualität und Marke
Der Qualitätsaspekt besitzt für jede Marke eine herausragende Bedeutung.
Qualität ist die Verlässlichkeit einer Marke, bzw., aus der Perspektive des Verbrauchers, das geringe Enttäuschungsrisiko. Diese Verlässlichkeit und Enttäuschungssicherheit bezieht sich nicht nur auf den Grundnutzen, sondern auch auf den Zusatznutzen (Die Verbraucherin kauft kein Make-up, sondern Schönheit; kein ABS-System, sondern Sicherheit.). Jede Marke setzt Qualität voraus und baut darauf das Markenvertrauen auf. Die Einschätzung der Qualität einer Marke hängt somit von den Erwartungen des Verbrauchers ab!

Das Qualitätsmanagement sichert auf der Organisationsebene die qualitätsorientierten Abläufe und Prozesse, die Fehlerfreiheit, das erforderliche Know-how der Mitarbeiter und einen zirkulären QS-Lernprozess. Es bildet praktisch die "Infrastruktur" für das Marketing und Design.

Das Markenmanagement ist primär für die Aufdeckung von Kundenbedürfnissen und für die Entwicklung der Ziele und Strategien verantwortlich. Gleichberechtigt gegenüber dem Markenmanagement wirkt auf der Umsetzungsebene das Designmanagement, in produzierenden Unternehmen auch die Forschung und Entwicklung bzw. Konstruktion. Dieses grundlegende Schema ist durchlässig und flexibel zu verstehen, weil selbstverständlich auch F&E- oder Design-Abteilungen Innovationen und somit neue Ziele entwickeln. Die Empirie belegt aber seit Jahrzehnten diese grundlegende Struktur. Wesentliches Kennzeichen für die Vernetzung aller drei Managementbereiche ist die Fixierung auf die beiden wichtigsten Erfolgsfaktoren:

  • Qualität
  • Kunden

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein kostenloses Angebot für Ihre individuelle Marken- und Designentwicklung. Wählen Sie dazu unsere Rufnummer 0231.338277 oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.

 

 

 

 

 


Wirkungsschema von Qualitätsmanagement, Designmanangement und Markenmanagement in qualitäts- und kundenorientierten Unternehmen

Kontakt
Sitemap
Impressum